Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Hier kann jeder sein Heizungsprojekt vorstellen.
Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 447
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 121
Wohnort: Freiamt

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Beitrag #19218 von Spaltmaxe » Mo 14. Mai 2018, 16:29

Bevor noch mehr graue Haare wachsen , würde ich und wenn es noch so Wehtut eine andere Heizmaschine in den Keller stellen. :Kotz :Paniki


Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.

Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 447
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 121
Wohnort: Freiamt

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Beitrag #19219 von Spaltmaxe » Mo 14. Mai 2018, 16:35

Nimm das Geld und kauf dir einen guten Kessel , dann brauchst du auch keinen Schornstein sanieren.
Und ein Ster hin oder her wegen Abgastemperatur, :Angel1 naja


Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.

Benutzeravatar
Helmut
Globaler Moderator
Beiträge: 2003
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 13:52
Bewertung: 296
Wohnort: Leutkirch

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Beitrag #19220 von Helmut » Mo 14. Mai 2018, 17:16

Spaltmaxe hat geschrieben:Nimm das Geld und kauf dir einen guten Kessel , dann brauchst du auch keinen Schornstein sanieren.
Und ein Ster hin oder her wegen Abgastemperatur, :Angel1 naja


Den Schornstein muss ich früher oder später eh Sanieren und der Ster Holz geht schon an der "fehlenden" Dämmung des Hauses durch :mrgreen:

Er bekommt die letzte Chance..... :Brenn


mfg
Helmut

Holzvergaser - Kessel (Sturzbrandkessel) Orlan 25 mit FT, Eigenbau Frischwasserstation, UVR1611, FWR21, CAN Modul, 2 Heizkreise (Heizkörper, Fubo/Wahei), 6m² Solarthermie


Zurück zu „Mein Heizungsprojekt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast