Gartenteich Folie aus PVC undicht

Antworten
Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1460
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 268
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von 02pete » So 26. Apr 2020, 22:07

Hallo zusammen,
unsere Gartenteich Folie aus PVC ist an einer senkrechten undicht. Mit diesem "Schweisskleber" versuchte ich es schon mehrmals erfolglos. Das Datenblatt des bestellten 2 K Giessharzes weist langzeitliche fischgefährdende Inhaltsstoffe aus.
Jetzt dachte ich an 2 K Giessharz für Kabelmuffen, aber wahrscheinlich enthält dies ebenfalls diese Schadstoffe. Kann mir jemand zu diesem Problem jemand Ratschläge erteilen?
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher

Benutzeravatar
Sundancer
Bereichsmoderator
Beiträge: 406
Registriert: Do 28. Jan 2016, 18:05
Bewertung: 107
Wohnort: Waiblingen

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von Sundancer » So 26. Apr 2020, 23:04

Hallo Peter,

hast du vielleicht noch Reste von der Teichfolie?
Dann wäre eine flächige Verklebung auf/über der Schadstelle am ehesten erfolgversprechend.

Gruß Yves
HVS 25 LC (Brennk.+Turbos von Sven)
2 x 1000 l Pufferspeicher + 11m² Flachkollies über PWT
Oventrop RTA 180 (auf 68°C) + Frischwasserstation Oventrop XZ-30
UVR1611 + BL-Net + CAN/IO 44 (D-Logg vom BL-Net auf Synology-NAS)
LambdaCheck mit zusätzl. Breitband-LSU 4.x

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 3057
Registriert: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 808
Wohnort: Ostelsheim

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von Stefan » Mo 27. Apr 2020, 20:19

Nach meiner Erfahrung ist verschweißen das einzig haltbare,
Quellschweißen funktioniert nur bei wenigen Folientypen und da auch nicht mehr wenn sie älter sind.

Harze werden hart, die Folie ist elastisch, das kann niemals funktionieren.

Leister (zur Not tuts auch ein normanles Heißluftgebläse mit schmaler Düse) und Andrückrolle besorgen und an Probestücken üben.
Wenn sich die Naht an den Probestücken von Hand nicht mehr aufreißen lässt und auch keine Löcher drin sind kannst du dich an die im betroffenen Bereich gründlichst gesäuberte Teichfolie machen...
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1460
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 268
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von 02pete » Mo 27. Apr 2020, 21:57

Danke für Nachricht Yves,
Folienreste sind genug da, es geht aber rein um das "mit was verkleben". Tagelang stand ich mit der Wathose im Wasser, reinigte die Folie, trug nach Hersteller Angaben Kleber auf, schnitt Flicken zurecht, immer wieder undicht. Meine Glatze breitet sich vor Ärger aus wie die Sahara.
Am einfachsten wäre es einen 3-Achser Erdaushub rein zu kippen. Aber das würde mein sicheres Ende bedeuten. So nett diese weiblichen Geschöpfe auch sein können :hangi:
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher

Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1460
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 268
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von 02pete » Mo 27. Apr 2020, 22:00

Jo Chief, das ist einen Versuch wert. Meinst Du anwärmen bis beide Folienteile beginnen auf zu schmelzen?
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 3057
Registriert: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 808
Wohnort: Ostelsheim

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von Stefan » Di 28. Apr 2020, 00:24

02pete hat geschrieben:
Mo 27. Apr 2020, 22:00
Meinst Du anwärmen bis beide Folienteile beginnen auf zu schmelzen?
Jep, in etwa so wie hier angerissen. ganz so einfach ist es nicht, deshalb besser vorher ein paar Übungsstücke vermurksen :lol:
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
René
Bereichsmoderator
Beiträge: 1349
Registriert: Do 28. Jan 2016, 12:52
Bewertung: 272

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von René » Di 28. Apr 2020, 08:52

Auf Verdacht hin würde ich es mal mit einem Flicken und Tec7-Klebe und Dichtmittel versuchen. Kann man auch unter Wasser verwenden.

https://www.tec7-shop.de/tec7-weiss-310 ... ittel.html
Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:

Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1460
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 268
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von 02pete » Di 28. Apr 2020, 21:04

Danke Jungs!
Bestellte mal den von Rene empfohlenen Kleber, falls es damit nicht geht übe ich das Schweissen.
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher

Benutzeravatar
Mathias
--Mitglied--
Beiträge: 941
Registriert: Do 28. Jan 2016, 21:13
Bewertung: 194
Wohnort: Herten

Re: Gartenteich Folie aus PVC undicht

Beitrag von Mathias » So 3. Mai 2020, 00:08

Nachdem wir den Pool (Folie mit rohr Gestell) für die PV Anlage Abbauen mussten, haben wir festgestellt, daß der Pool unter Umständen noch 2 Jahre halten wird, aber dann was neues her muss.

Ausschachten, Telefon kabel und rohre für regenwasser anders verlegen, beton Platte Gießen und dann?
Mauern? Holz +Plane? Plane kleben oder schweißen?

Eins steht jetzt schon fest : "das wird noch richtig scheiße"- wie immer, wenn wir was hier anfangen.

Bin gespannt wie du das flicken wirst.
Grüße
Mattes

SolarBayer HVS 40E Holzvergaser, Flammtronik, Große Brennkammer, Gussdüse, 3200l Puffer, 500l Warmwasser Speicher, 730l MAG,
270qm WF, 8 Personen, Solarthermie, Anlage überwiegend Arduino geregelt.

Antworten