Reglerfehler?

Alles Wissenswerte zur Flammtronik von Harald Buss
Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2770
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 648
Wohnort: Ostelsheim

Reglerfehler?

Beitrag #20769 von Stefan » Di 18. Dez 2018, 00:46

Das Log:
FT 18 12 18.JPG
das Logfile (nur die relevanten Werte):

Code: Alles auswählen

2018-12-17_23:31:31 Heizkessel Sekundaerluefter: 014
2018-12-17_23:32:49 Heizkessel O2: 03.0
2018-12-17_23:33:13 Heizkessel O2: 02.8
2018-12-17_23:34:13 Heizkessel O2: 02.5
2018-12-17_23:34:31 Heizkessel O2: 02.3
2018-12-17_23:35:25 Heizkessel O2: 02.5
2018-12-17_23:37:13 Heizkessel O2: 02.7
2018-12-17_23:37:37 Heizkessel O2: 03.0
2018-12-17_23:38:32 Heizkessel O2: 03.2
2018-12-17_23:38:32 Heizkessel status: 002
2018-12-17_23:38:37 Heizkessel Sekundaerluefter: 003
2018-12-17_23:38:43 Heizkessel O2: 03.0
2018-12-17_23:38:49 Heizkessel O2: 02.2
2018-12-17_23:38:55 Heizkessel O2: 01.2
2018-12-17_23:38:55 Heizkessel Sekundaerluefter: 005
2018-12-17_23:39:01 Heizkessel O2: 00.0
2018-12-17_23:39:01 Heizkessel Sekundaerluefter: 007
2018-12-17_23:39:19 Heizkessel Sekundaerluefter: 009
2018-12-17_23:39:43 Heizkessel Sekundaerluefter: 011
2018-12-17_23:40:01 Heizkessel O2: 00.7
2018-12-17_23:40:07 Heizkessel O2: 01.2
2018-12-17_23:40:13 Heizkessel O2: 01.6
2018-12-17_23:40:19 Heizkessel O2: 02.1
2018-12-17_23:40:25 Heizkessel O2: 02.4
2018-12-17_23:40:31 Heizkessel O2: 02.6
2018-12-17_23:41:31 Heizkessel O2: 03.0
2018-12-17_23:41:43 Heizkessel O2: 03.2
2018-12-17_23:41:55 Heizkessel O2: 03.0
2018-12-17_23:42:01 Heizkessel O2: 02.8
2018-12-17_23:42:31 Heizkessel O2: 03.1
2018-12-17_23:42:49 Heizkessel O2: 03.4
2018-12-17_23:43:07 Heizkessel O2: 03.0
2018-12-17_23:43:19 Heizkessel O2: 02.8
2018-12-17_23:43:31 Heizkessel O2: 03.0
2018-12-17_23:43:43 Heizkessel O2: 03.3


O2 ist auf 3% eingestellt, um 23:33:13 ist der Wert also schon unterschritten, trotzdem wird der Sekundärlüfter von 14 auf 3% runter geregelt. Damit fällt O2 um 23:39:01 auf 0%.

Hat jemand eine Erklärung? Was bedeutet "Heizkessel status: 002" um 23:38:32 ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
jostmario
Administrator
Beiträge: 957
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:11
Bewertung: 149
Wohnort: Zimmern ob Rottweil
Kontaktdaten:

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20770 von jostmario » Di 18. Dez 2018, 01:35

Hallo Stefan,

status 002 bedeutet Heizen.
Hat er denn genau um 23:38 umgeschgaltet von 001 auf 002 ?
Oder hat er weiter oben schon status 002.
Man könnte mal im unteren Diagramm den Status mit aufnehmen, dann sieht man im Diagramm wann er jeweils umschaltet.

Code: Alles auswählen

condition { ReadingsVal('Heizkessel',"status","") eq "001" }
text 270 280 "Anheizen"
condition 1

condition { ReadingsVal('Heizkessel',"status","") eq "002" }
text 270 280 "Heizen"
condition 1


condition { ReadingsVal('Heizkessel',"status","") eq "004" }
text 270 280 "Ausbrand"
condition 1

condition { ReadingsVal('Heizkessel',"status","") eq "005" }
text 270 280 "Sleep 005"
condition 1

condition { ReadingsVal('Heizkessel',"status","") eq "006" }
text 270 280 "Anzünden Start"
condition 1


Gruß Josty
Holzvergaser Orlan 40KW Brennkammer und Turbolatoren von Spikisveni Holzgasverteiler von Jens
Flammtronik umbau mit getrennter Primär/Secundärluft 3200 Liter Puffer
Visualisierung über Raspberry mit FHEM

Bild

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2770
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 648
Wohnort: Ostelsheim

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20771 von Stefan » Di 18. Dez 2018, 09:57

Also hat der Kessel die Abgastemperatur erreicht und die FT hat die Sekundärluft gedrosselt?
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
Helmut
Globaler Moderator
Beiträge: 2454
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 13:52
Bewertung: 345
Wohnort: Leutkirch

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20772 von Helmut » Di 18. Dez 2018, 09:58

Hängt das nicht eher mit der Trägheit der PID Regelung zusammen?

2018-12-17_23:38:32 Heizkessel O2: 03.2 -> 3% erreicht O²
2018-12-17_23:38:32 Heizkessel status: 002 -> FT schaltet auf Heizen weil Abgastemperatur erreicht (Entnehme ich doch mal aus dem Post von Jostmario)
2018-12-17_23:38:37 Heizkessel Sekundaerluefter: 003 -> Sec Lüfter bei 3%
2018-12-17_23:38:43 Heizkessel O2: 03.0 -> O2 immernoch auf 3%
2018-12-17_23:38:49 Heizkessel O2: 02.2 -> O2 sinkt
2018-12-17_23:38:55 Heizkessel O2: 01.2 -> O2 sinkt weiter
2018-12-17_23:38:55 Heizkessel Sekundaerluefter: 005 -> Jetzt erst reagiert der Lüfter

Außerdem ist O2 ja um 23:38:32 auf 3,2 O2. Also zuviel
mfg
Helmut

Holzvergaser - Kessel (Sturzbrandkessel) Orlan 25 mit FT, Eigenbau Frischwasserstation, UVR1611, FWR21, CAN Modul, 2 Heizkreise (Heizkörper, Fubo/Wahei), 6m² Solarthermie

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2770
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 648
Wohnort: Ostelsheim

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20778 von Stefan » Di 18. Dez 2018, 21:49

Logisch ist es nicht, wegen 0,2% Abweichung den Sekundärlüfter von 14 auf 3% runter zu fahren. Eher logisch dass er danach kurz ganz ohne Restsauerstoff brennt.
Der Übeltäter war wohl mal wieder der I-Regler, die ersten 20 Minuten war O2 über Soll, das hat er sich gemerkt. Als Sekundär Start (14%) nicht mehr wirksam war weil er in den Heizbetrieb ging hat der I-Regler zu geschlagen und den Sekundärlüfter erst mal quasi abgestellt. :hammerle
Da wollte ich mit höherem "Sekundär Start" den üblichen kurzen Sauerstoffmangel beim starten vermeiden, und prompt hat die FT eine Alternative parat. :Zensi:
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
René
Bereichsmoderator
Beiträge: 1233
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 12:52
Bewertung: 214

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20780 von René » Di 18. Dez 2018, 22:24

Ja, das Ding nervt. Hab ich derzeit auch. Das Holz, das ich dieses Jahr habe, ist Pappel, Weide und anderes leichtes Zeug. Primär schwingt wie Sau, Sekundär natürlich auch. Gegenseitiges aufschaukeln und kein gleichmäßiger Abbrand. I ganz abschalten geht aber auch nicht. Wenn ich dann wieder ein paar Scheite schweres dazwischen packe gehts einigermaßen. Vielleicht mach ich noch den anderen Stapel mit Esche auf und mische das dazu.

Dabei wäre es sooo einfach gewesen das raus zu programmieren.
Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2770
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 648
Wohnort: Ostelsheim

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20782 von Stefan » Di 18. Dez 2018, 22:41

René hat geschrieben:Primär schwingt wie Sau,

Was hast du denn Primär eingestellt?

René hat geschrieben: I ganz abschalten geht aber auch nicht.

Musste ich auch schon feststellen, ist aber eigentlich auch logisch. Zumindest so lange D nicht auch aus ist. Aber dann ist der P- Regler der FT selbst mit 0,1 immer noch viel zu schnell um einen HV damit regeln zu können.
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
René
Bereichsmoderator
Beiträge: 1233
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 12:52
Bewertung: 214

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20784 von René » Mi 19. Dez 2018, 08:34

So wie immer. Funktioniert zu 95% aller Fälle ganz gut. Da dreh ich auch nicht mehr rum. Liegt wirklich am Holz und dem zu weit abdriftenden I-Teil. Ist halt ne Macke an der FT mit der man leben muss. Oder eben eine andere Möglichkeit nimmt. Die Geschichte mit dem PI sieht ganz gut aus.
Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2770
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 648
Wohnort: Ostelsheim

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20786 von Stefan » Mi 19. Dez 2018, 10:06

Vermute dass der I-Regler die Abweichungen so lange aufsummiert bis der Sollwert erreicht ist. Dabei scheint es keine Rolle zu spielen wie lange die Abweichung zurück liegt.
Hab deshalb den Einfluss des I- Reglers auf maximal 5% der Summe von P und D reduziert. Das funktioniert ganz gut, das mit dem O2 beim Übergang in den Heizbetrieb war der erste "Ausreißer" seit langem.
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
René
Bereichsmoderator
Beiträge: 1233
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 12:52
Bewertung: 214

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20842 von René » Fr 21. Dez 2018, 07:12

Hi, meinen Fehler am Regler habe ich jetzt mit Besen und Staubsauger beseitigt. Ab und zu sollte man hinter der Brennkammer unter den Wärmetauscherrohren sauber machen. Das habe ich wegen der guten Verbrennung vernachlässigt. Da hat sich einiges angesammelt. Und die Staubschicht in den Rohren ist auch ganz nett angewachsen.

Jetzt habe ich wieder gerade Linien.
Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Helmut
Globaler Moderator
Beiträge: 2454
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 13:52
Bewertung: 345
Wohnort: Leutkirch

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20843 von Helmut » Fr 21. Dez 2018, 12:54

René hat geschrieben:.....Ab und zu sollte man hinter der Brennkammer unter den Wärmetauscherrohren sauber machen......


Ist eben doch mit etwas Arbeit verbunden. Das raus und reinbauen der Brennkammer. Zumindest mal bei mir.
mfg
Helmut

Holzvergaser - Kessel (Sturzbrandkessel) Orlan 25 mit FT, Eigenbau Frischwasserstation, UVR1611, FWR21, CAN Modul, 2 Heizkreise (Heizkörper, Fubo/Wahei), 6m² Solarthermie

Benutzeravatar
René
Bereichsmoderator
Beiträge: 1233
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 12:52
Bewertung: 214

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20844 von René » Fr 21. Dez 2018, 13:06

Naja, bei mir ja nicht. Holzklotz mit der richtigen Höhe vor den Kessel, Fühler raus ziehen, Umlenkungen rechts und links der Kammer raus nehmen, dann die komplette Schublade nach vorne auf den Klotz holen. Fertig. Keine 2 min. :mrgreen:

:Cheffe Aber machen muss man es halt. :Brett
Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:

Benutzeravatar
Helmut
Globaler Moderator
Beiträge: 2454
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 13:52
Bewertung: 345
Wohnort: Leutkirch

Re: Reglerfehler?

Beitrag #20845 von Helmut » Fr 21. Dez 2018, 13:20

Viel mehr ist es bei mir zwar auch nicht, aber das schwere Ding raus- und reinhieven, dann wieder richtig zu positionieren ist eben doch etwas Fummlei.
mfg
Helmut

Holzvergaser - Kessel (Sturzbrandkessel) Orlan 25 mit FT, Eigenbau Frischwasserstation, UVR1611, FWR21, CAN Modul, 2 Heizkreise (Heizkörper, Fubo/Wahei), 6m² Solarthermie


Zurück zu „Flammtronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste