Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Benutzeravatar
Hannes/ESBG
--Mitglied--
Beiträge: 18
Holzvergaser: Sa 17. Mär 2018, 19:55
Bewertung: 4
Wohnort: Baumgarten

Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19172 von Hannes/ESBG » So 6. Mai 2018, 11:13

Auch wenns vielleicht hier auch nicht reinpasst, aber hat hier jemand eine Ahnung ob das "Atmosforum, vulgo holzheizerforum.de) abgebankelt ist oder dem Server einfach der "Strom abgedreht wurde"?

Seit etwa 3 Wochen ist diese Seite nicht mehr erreichbar, Betreiber pleite? oder was sonst?

Grüße Hannes / ESBG



Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2356
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 555
Wohnort: Ostelsheim

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19173 von Stefan » So 6. Mai 2018, 12:08

Das Atmosforum kann ich erreichen unterhttp://www.atmos-forum.de/index.php/atmos-forum.
Das andere Forum ist für mich auch tot seit ich dort gesperrt und meine Beiträge gelöscht wurden, dennoch sollte es meines Wissens aber noch online sein, oder?


Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
peter78
--Mitglied--
Beiträge: 94
Holzvergaser: Mo 29. Feb 2016, 10:31
Bewertung: 20
Wohnort: Detmold

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19174 von peter78 » So 6. Mai 2018, 17:10



HV: Viessmann Vitoligno 100-S,
Puffer: 3x 600l,
Backup: Vaillant ecoTEC Plus Brennwert.

Benutzeravatar
Hannes/ESBG
--Mitglied--
Beiträge: 18
Holzvergaser: Sa 17. Mär 2018, 19:55
Bewertung: 4
Wohnort: Baumgarten

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19175 von Hannes/ESBG » So 6. Mai 2018, 21:00

Sorry, aber ich habs schon mehrmals probiert und ernte immer "Zeitüberschreitung" aber keinen Zutritt zu diesem Forum!

Offensichtlich geht es mir da wie Stefan, wenn man zu kritische Beiträge postet wird man einfach "rausgesperrt", ist halt die unendliche Freiheit des net!

Grüße, Hannes / ESBG



Benutzeravatar
Gust
Bereichsmoderator
Beiträge: 536
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 13:27
Bewertung: 146

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19176 von Gust » So 6. Mai 2018, 21:45

Unter "Mitglieder" findet man im Hasenforum folgendes:

Hannes/ESBG Mitglied
Mitglied seit 9. März 2013

Letzte Aktivität
5. April 2018, 20:18
Beiträge
287
Erhaltene Danke
138

- 5. April 2018, 17:36
Hat eine Antwort im Thema Serielle Entladung bei Einbindung eines Hygiene-Solarspeichers + zwei Pufferspeichern in der heizungsfreien Zeit verfasst.
Beitrag
Ich würde den Fröling Multi irgendwas Puffer nicht nehmen, sondern einfach eine gewöhnliche Blechbüchse / vulgo Pufferspeicher! Ich kann mir nicht vorstellen dass die Frischwasserstation mehr kostet als diese Eierlegende Wollmilchsau, denn die Fristar von TA…

Gruß Gust
Zuletzt geändert von Gust am So 6. Mai 2018, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.


Atmos 30GSE frisiert, Insel-BHKW 1kW(el)+2kW(th), GB162, Solar und PV, etc...

Benutzeravatar
Helmut
Globaler Moderator
Beiträge: 2050
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 13:52
Bewertung: 302
Wohnort: Leutkirch

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19178 von Helmut » So 6. Mai 2018, 21:47

Hannes/ESBG hat geschrieben:Offensichtlich geht es mir da wie Stefan, wenn man zu kritische Beiträge postet wird man einfach "rausgesperrt", ist halt die unendliche Freiheit des net!


Wenn, dann hat das was mit der unendlichen Blödheit des :rabbit1 :rabbit1 :rabbit1 zu tun...


mfg
Helmut

Holzvergaser - Kessel (Sturzbrandkessel) Orlan 25 mit FT, Eigenbau Frischwasserstation, UVR1611, FWR21, CAN Modul, 2 Heizkreise (Heizkörper, Fubo/Wahei), 6m² Solarthermie

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2356
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 555
Wohnort: Ostelsheim

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19179 von Stefan » So 6. Mai 2018, 22:08

Ist aber schon seltsam,
Lese die Posts von Hannes schon ewig, erst im HTD, das Atmosforum kannte ich damals noch gar nicht.
Und was die Kompetenz angeht war meiner Meinung nach nie was zu kriteln, und auch der Stil der Posts war nie so "von oben runter" wie bei vielen anderen dort.
Kann mir eigentlich nicht vorstellen dass das Kaninchen Hannes absichtlich und ohne Mitteilung / Erklärung sperrt, uns Moderatoren hat er damals als frischgebackener "BoardBesitzer" :Kotz ja auch erst Regeln "gegeben" :Brett bevor er uns gesperrt hat. :hammerle

Wenn ich so zurück denke... sollte vielleicht mal wieder rein schauen, die Posts von diesem Moderator- Jürgen waren jedenfalls teilweise sehr unterhaltsam. Ohne den wüsste ich bis heute nicht dass man eine Rohrkamera benutzen kann um im Wärmetauscher eines HV Teer zu finden. :lol:


Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
burns635csi
--Mitglied--
Beiträge: 440
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 22:33
Bewertung: 78
Wohnort: Neversdorf

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19180 von burns635csi » Mo 7. Mai 2018, 18:37

Stefan hat geschrieben: Ohne den wüsste ich bis heute nicht dass man eine Rohrkamera benutzen kann um im Wärmetauscher eines HV Teer zu finden. :lol:


Ja aber ich glaube er meinte Wasserseitig? :mrgreen: :lol: :D


Atmos DC 30 GSE frisiert.
Drehzahlregelung Pid/Fu über Brennraumtemp.
Luftwaage (Gust) / Lambdacheck
Abgastemperatur 95 Grad
CO Messung
:Angel1

Benutzeravatar
René
Bereichsmoderator
Beiträge: 1140
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 12:52
Bewertung: 196

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19185 von René » Di 8. Mai 2018, 08:26

burns635csi hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben: Ohne den wüsste ich bis heute nicht dass man eine Rohrkamera benutzen kann um im Wärmetauscher eines HV Teer zu finden. :lol:


Ja aber ich glaube er meinte Wasserseitig? :mrgreen: :lol: :D

Wird dann aber komisch, wenn man auf der Wasserseite Teer findet. :Paniki :mrgreen:


Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:

Benutzeravatar
digger
--Mitglied--
Beiträge: 233
Holzvergaser: Do 11. Feb 2016, 12:44
Bewertung: 38
Wohnort: Koberg

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19186 von digger » Di 8. Mai 2018, 14:06

Aber nicht unmöglich :Stinki:


Nur Hubraum zählt

Orlan Super 60KW mit Eigenbau-Brennkammer in Sarg-form
11qm Solar
4000l Puffer
Holzgasteiler und Düsenkästen von Sven
Gussdüsen von Friedrich

und immer dreckige Finger von Ami-Motoren 8-)

Benutzeravatar
burns635csi
--Mitglied--
Beiträge: 440
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 22:33
Bewertung: 78
Wohnort: Neversdorf

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

Beitrag #19187 von burns635csi » Di 8. Mai 2018, 15:06

René hat geschrieben:
burns635csi hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben: Ohne den wüsste ich bis heute nicht dass man eine Rohrkamera benutzen kann um im Wärmetauscher eines HV Teer zu finden. :lol:


Ja aber ich glaube er meinte Wasserseitig? :mrgreen: :lol: :D

Wird dann aber komisch, wenn man auf der Wasserseite Teer findet. :Paniki :mrgreen:


.....das wäre dann der neue "HV-direkt erhitzer"
Quasi nach dem guten alten Wasserpfeifen Prinzip..... :mrgreen:


Atmos DC 30 GSE frisiert.
Drehzahlregelung Pid/Fu über Brennraumtemp.
Luftwaage (Gust) / Lambdacheck
Abgastemperatur 95 Grad
CO Messung
:Angel1


Zurück zu „alles was nicht woanders passt :-)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste