Düsenwechsel wie am besten

Fragen und Probleme zu dem Polnischen Orlan Kesseln
Benutzeravatar
jostmario
Administrator
Beiträge: 872
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:11
Bewertung: 139
Wohnort: Zimmern ob Rottweil
Kontaktdaten:

Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19057 von jostmario » Di 10. Apr 2018, 14:42

Hallo,

jetzt hat auch meine Düse den geist aufgegeben.
Habe noch eine Düse von Jens hier liegen die ich jetzt einbauen wollte.
Wenn ich sie einsetze, sollte sie aber noch ca 1- 2 cm weiter nach unten rutschen sie klemmt aber schon fest.
Wie bekomme ich die jetzt eingepasst ?

Hat evtl. noch jemand eine Düse für mich fü den 40 KW Orlan die ich mir dann wieder auf ersatz legen kann.

Gruß Josty
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Holzvergaser Orlan 40KW Brennkammer und Turbolatoren von Spikisveni Holzgasverteiler von Jens
Flammtronik umbau mit getrennter Primär/Secundärluft 3200 Liter Puffer
Visualisierung über Raspberry mit FHEM

Bild

Benutzeravatar
digger
--Mitglied--
Beiträge: 233
Holzvergaser: Do 11. Feb 2016, 12:44
Bewertung: 38
Wohnort: Koberg

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19058 von digger » Di 10. Apr 2018, 20:30

Moin,
Für den Orlan hab ich noch 2 Beton-Düsen liegen. Ich glaube 12 Loch mit Druckausgleich, kann ich aber morgen noch mal genauer nachschauen. Liegen schon seit 3 Jahren, sind also durch und durch trocken, so das sie direkt benutzt werden können.
Mfg
Nur Hubraum zählt

Orlan Super 60KW mit Eigenbau-Brennkammer in Sarg-form
11qm Solar
4000l Puffer
Holzgasteiler und Düsenkästen von Sven
Gussdüsen von Friedrich

und immer dreckige Finger von Ami-Motoren 8-)

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2388
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 564
Wohnort: Ostelsheim

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19059 von Stefan » Di 10. Apr 2018, 21:16

Der Mario braucht wohl "Super D" Düsen, seine ist ca. 40 lang und die Rohre haben je 3 Sekundärluftbohrungen.
Der normale "Super" hat eine ca. 30 cm lange Düse mit nur 2 Sekundärluftbohrungen, ist hier noch zu sehen.
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
jostmario
Administrator
Beiträge: 872
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:11
Bewertung: 139
Wohnort: Zimmern ob Rottweil
Kontaktdaten:

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19071 von jostmario » Mi 11. Apr 2018, 22:42

Hallo,

habe Martin mal angeschrieben hoffe er hat noch Düsen auf Lager :-)
@Digger wie lange sind die Düsen ?

Gruß Josty
Holzvergaser Orlan 40KW Brennkammer und Turbolatoren von Spikisveni Holzgasverteiler von Jens
Flammtronik umbau mit getrennter Primär/Secundärluft 3200 Liter Puffer
Visualisierung über Raspberry mit FHEM

Bild

Benutzeravatar
digger
--Mitglied--
Beiträge: 233
Holzvergaser: Do 11. Feb 2016, 12:44
Bewertung: 38
Wohnort: Koberg

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19073 von digger » Do 12. Apr 2018, 15:26

Mess ich Anfang nächster Woche nach, dann bin ich wieder in de. Aber ich befürchte, das Stefan recht hat...
Mfg
Nur Hubraum zählt

Orlan Super 60KW mit Eigenbau-Brennkammer in Sarg-form
11qm Solar
4000l Puffer
Holzgasteiler und Düsenkästen von Sven
Gussdüsen von Friedrich

und immer dreckige Finger von Ami-Motoren 8-)

Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 468
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 127
Wohnort: Freiamt

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19074 von Spaltmaxe » Do 12. Apr 2018, 16:04

digger hat geschrieben:Mess ich Anfang nächster Woche nach, dann bin ich wieder in de. Aber ich befürchte, das Stefan recht hat...
Mfg


Die Düsen vom 60er passen nicht in den Super D
Wenn Martin noch was hat. Die sind etwas länger. :Paniki
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.

Benutzeravatar
Skipper Jens
--Mitglied--
Beiträge: 495
Holzvergaser: Sa 30. Jan 2016, 11:45
Bewertung: 62
Wohnort: Nassenfels

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19223 von Skipper Jens » Mo 14. Mai 2018, 18:58

Auf dem Bild ist eine für den 40 KW, neu ist das da Unterteil aus einem Stück ist, hab aber im momen t kein Foto.
Grüße Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jens Holzvergaser Solarbayer 25E 2k Puffer Flammtr. CO Messung
HKS Brennkammer selbst Düsen selbst Düsenauflage auch
Röhrenkollekt. 8.9 m2 Frischwasserstation

Benutzeravatar
Skipper Jens
--Mitglied--
Beiträge: 495
Holzvergaser: Sa 30. Jan 2016, 11:45
Bewertung: 62
Wohnort: Nassenfels

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19318 von Skipper Jens » Mo 25. Jun 2018, 17:20

Ich habe für die lange Düse das Unterteil mal neu gemacht. Bilder sind auch da.
Dann hat man das Gussoberteil. Eine großs Gussdüse komplet währe zu teuer.
Viele Grüße Jens
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jens Holzvergaser Solarbayer 25E 2k Puffer Flammtr. CO Messung
HKS Brennkammer selbst Düsen selbst Düsenauflage auch
Röhrenkollekt. 8.9 m2 Frischwasserstation

Benutzeravatar
jostmario
Administrator
Beiträge: 872
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:11
Bewertung: 139
Wohnort: Zimmern ob Rottweil
Kontaktdaten:

Re: Düsenwechsel wie am besten

Beitrag #19319 von jostmario » Mo 2. Jul 2018, 14:04

Hallo Martin,

ja genial....
So eine würde ich nehmen und mir wieder auf lager legen.
Was kostet mich eine lange Orlan Düse gerne auch per PN.

Gruß Josty
Holzvergaser Orlan 40KW Brennkammer und Turbolatoren von Spikisveni Holzgasverteiler von Jens
Flammtronik umbau mit getrennter Primär/Secundärluft 3200 Liter Puffer
Visualisierung über Raspberry mit FHEM

Bild


Zurück zu „Orlan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste