Holzwetter

Zeigt uns wie Männer Holz machen.

Moderatoren: René, woodcracker

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 3232
Registriert: Do 28. Jan 2016, 00:08
Reputation: 75
Wohnort: Ostelsheim
Kontaktdaten:

Re: Holzwetter

#401

Beitrag von Stefan »

Holzwetter ist natürlich auch:
Fix2 Holzknecht.jpg
wenn auch eher wechselhaft:
Fix2 Holzknecht a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.
Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1574
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Reputation: 28
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: Holzwetter

#402

Beitrag von 02pete »

Da zerrst du ja recht ordentliche Zahnstocher rum!
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher
Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 3232
Registriert: Do 28. Jan 2016, 00:08
Reputation: 75
Wohnort: Ostelsheim
Kontaktdaten:

Re: Holzwetter

#403

Beitrag von Stefan »

Ja, aber wenn 19 PS und ein Esel dran ziehen geht das :P
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.
Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1574
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Reputation: 28
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: Holzwetter

#404

Beitrag von 02pete »

Hi Stefan,
meine Frage: wer zieht mehr? Der Esel.......? :lol: :hammerle
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher
Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 584
Registriert: Do 28. Jan 2016, 16:04
Reputation: 20
Wohnort: Freiamt

Re: Holzwetter

#405

Beitrag von Spaltmaxe »

IMG_20210830_081051.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
:happy8 :happy8 :happy8 :happy8
Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 584
Registriert: Do 28. Jan 2016, 16:04
Reputation: 20
Wohnort: Freiamt

Re: Holzwetter

#406

Beitrag von Spaltmaxe »

Häcksler war am Montag 2,5 Stunden da!!
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
:happy8 :happy8 :happy8 :happy8
Benutzeravatar
René
Administrator
Beiträge: 1550
Registriert: Do 28. Jan 2016, 12:52
Reputation: 72
Wohnort: Ummendorf

Re: Holzwetter

#407

Beitrag von René »

Ich bin immer wieder überrascht, welche Mengen so ein Häcksler in so kurzer Zeit klein macht. Das wäre sicher gut im Ahrtal zu gebrauchen. Da ist ja einiges an Holz zusammen gekommen.
Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 584
Registriert: Do 28. Jan 2016, 16:04
Reputation: 20
Wohnort: Freiamt

Re: Holzwetter

#408

Beitrag von Spaltmaxe »

Der Typ Häcksler wäre für schmutziges Holz ungeeignet.
Da müsste man einen Schnittguthäcksler nehmen.

Die rechnerische Häckselleistung vom Ahlbach ist bis 380m³ in der Stunde.
Schaut mal bei You Tube .
Da sind einige Videos drin
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
:happy8 :happy8 :happy8 :happy8
Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 584
Registriert: Do 28. Jan 2016, 16:04
Reputation: 20
Wohnort: Freiamt

Re: Holzwetter

#409

Beitrag von Spaltmaxe »

So was in Etwa
image.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
:happy8 :happy8 :happy8 :happy8
Benutzeravatar
René
Administrator
Beiträge: 1550
Registriert: Do 28. Jan 2016, 12:52
Reputation: 72
Wohnort: Ummendorf

Re: Holzwetter

#410

Beitrag von René »

Stämme sind aber kein Schnittgut. Was mir gerade an der Stelle einfällt, was ist eigentlich mit dem ganzen Schwemmholz das an der Wehren und Wasserkraftwerken hängen bleibt? Das wäre doch sicher auch gute Hackschnitzelholz.

Wenn ich bei uns am Ort über die Donau fahre und seh, welche Mengen da immer hängen, da könnte man einige Winter davon warm haben.
Gruß René

Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was" !

:mrgreen: Holzvergaser Forum, das rockt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Helmut
Globaler Moderator
Beiträge: 3158
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:52
Reputation: 145
Wohnort: Leutkirch
Kontaktdaten:

Re: Holzwetter

#411

Beitrag von Helmut »

René hat geschrieben: So 5. Sep 2021, 19:32 .......
Wenn ich bei uns am Ort über die Donau fahre und seh, welche Mengen da immer hängen, da könnte man einige Winter davon warm haben.
Mit derartigem Holz habe ich auch schon eine Zeit lang geheizt... und ich ziehe auch durchaus immerwider Holz bei uns aus der Eschach.... ist meistens extrem durchfeuchtet (wie solls auch anders sein) und mit extrem viel feinen Sand etc... dabei. Klar, beim Häckseln spielt das vielleicht keine so große Rolle bzgl. der Maschinenabnutzung. Aber beim Verheizen und reinigen der des Bunkers und der Schnecke wäre ich da etwas vorsichtig. Der Feine Sand setzt sich überall dort ab, wo man ihn am wenigsten brauch ;-)
mfg
Helmut

Holzvergaser - Kessel (Sturzbrandkessel) "Herz Firestar lamda 20", Eigenbau Frischwasserstation mit FWR21, UVR1611, CAN Modul, 2 Heizkreise (Heizkörper, Fubo/Wahei), 6m² Solarthermie
Antworten