Welcher Regler kann das ?

Alles zu produkten von http://www.ta.co.at/de/
Benutzeravatar
Axel R
--Mitglied--
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Okt 2020, 17:04
Reputation: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Welcher Regler kann das ?

#21

Beitrag von Axel R »

Hallo,
hier mal meine Versuche.

Gruss Axel R
2021-001.zip
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sundancer
Bereichsmoderator
Beiträge: 492
Registriert: Do 28. Jan 2016, 18:05
Reputation: 35
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Welcher Regler kann das ?

#22

Beitrag von Sundancer »

Hallo Axel,

für die ersten Schritte doch schonmal gut :D

Mir hat es damals sehr geholfen eine Übersicht aller Ein- und Ausgänge zu haben (die erste Seite in meiner TAPPS2-Datei).
Dann musst du dir überlegen, was du machen willst und dir eine Logik dafür aus den Funktionsbausteinen zurechtbasteln.
Wichtig ist auch im Hydraulikplan alle Ein- und Ausgänge darzustellen (zur Übersicht und zum Verständnis).
Wenn du dich ein wenig damit beschäftigt hast, wird dir recht schnell klar was du alles machen kannst (und wie vielfältig die Möglichkeiten sind).
Ich habe durch stöbern in Beispieldateien von TA und von anderen Usern recht viel gelernt.

Wenn deine Programmierung mal etwas gewachsen ist, werden auch Fragen zu Details kommen, die wir hier klären/lösen können.

Was ich super fand, sind die Progammbibliotheken von TA. Such dir eine Anlage aus, die deiner ähnlich ist (zum Beispiel die Anlage 2).
Du könntest sogar das Programm als Basis für deine Programmierung verwenden (schmeiss in der Anlage 2 den zweiten Heizkreis raus und du hast allle Komponenten, die bei dir im Einsatz sind).
Programmbibiotheken von TA

Die Manuals von TA kennst du sicher schon...
Manual TAPPS2
Manual Funktionen

und auch die Programmierbeispiele von TA...
Programmierbeispiele

Jetzt viel Spas beim Infos aufsaugen :mrgreen:

So long...
Yves
HVS 25 LC (Brennk.+Turbos von Sven)
2 x 1000 l Pufferspeicher + 11m² Flachkollies über PWT
Oventrop RTA 180 (auf 68°C) + Frischwasserstation Oventrop XZ-30
UVR1611 + BL-Net + CAN/IO 44 (D-Logg vom BL-Net auf Synology-NAS)
LambdaCheck mit zusätzl. Breitband-LSU 4.x
Benutzeravatar
Axel R
--Mitglied--
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Okt 2020, 17:04
Reputation: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Welcher Regler kann das ?

#23

Beitrag von Axel R »

Hallo,
nach vielen suchen finde ich nichts passendes.
Es fehlt einfach die die Möglichkeit den Heizunsstart mit der Anzuapfung des Solarspeichers zu verbinden.
Auslösen soll das ja ein Vergleich von Vorlauf soll und Solar ist.

Gruss Axel R
Benutzeravatar
Helmut
Globaler Moderator
Beiträge: 3206
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:52
Reputation: 171
Wohnort: Leutkirch
Kontaktdaten:

Re: Welcher Regler kann das ?

#24

Beitrag von Helmut »

Axel R hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 13:05 nach vielen suchen finde ich nichts passendes.
Es fehlt einfach die die Möglichkeit den Heizunsstart mit der Anzuapfung des Solarspeichers zu verbinden.
Auslösen soll das ja ein Vergleich von Vorlauf soll und Solar ist.

Gruss Axel R
Eine komplett fertige "Programierung" für deine Heizung wirst du nicht finden. Die musst du schon selber machen. Das was am besten zu deiner Hydraulik passt nimmst du und bindest z.B. eine Vergleichsfunktion nach deinen Wünschen ein.
mfg
Helmut

Holzvergaser - Kessel (Sturzbrandkessel) "Herz Firestar lamda 20", Eigenbau Frischwasserstation mit FWR21, UVR1611, CAN Modul, 2 Heizkreise (Heizkörper, Fubo/Wahei), 6m² Solarthermie
Benutzeravatar
Sundancer
Bereichsmoderator
Beiträge: 492
Registriert: Do 28. Jan 2016, 18:05
Reputation: 35
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Welcher Regler kann das ?

#25

Beitrag von Sundancer »

Axel R hat geschrieben: Fr 22. Okt 2021, 13:05 Hallo,
nach vielen suchen finde ich nichts passendes.
Es fehlt einfach die die Möglichkeit den Heizunsstart mit der Anzuapfung des Solarspeichers zu verbinden.
Auslösen soll das ja ein Vergleich von Vorlauf soll und Solar ist.

Gruss Axel R
Wo ist das Problem?
  • du machst einen Vergleich (Heizungs-Vorlauf Soll und Solar-Vorlauf Ist) als Freigabebedingung für die Pumpe der Heizungkreisregelung (dann läuft deine Heizkreisregelung aber nicht, wenn der Vergleich nicht erfüllt ist)
  • Alternativ kannst du auch die Heizungspumpe direkt mit dem Vergleichs-Ergebnis schalten (parallel zur Heizungsregelung, dann bleibt die Heizungsregelung unbeeinflusst)
  • als dritte Möglichkeit könntest du mit dem Vergleich als Freigabe in eine Analogfunktion (an der Analogfunktion setzt du den "Eingang 1" auf "Benutzer" und gibst ihm "66" vor. Den Eingang "Ergebnis bei Freigabe = aus" setzt du auf "0"). Mit dem Ergebnis der Analogfunktion (Ausgang 1 -> analog 66) gehst du auf den externen Schalter der Heizkreisregelung. Das bewirkt das deine Heizkreisregelung dann immer im Betriebsmodus "normal" gestartet wird wenn der Vergleich erfüllt ist (auch wenn sonst "standby" oder "abgesenkt" aktiviert wären). (wäre eigentlich die eleganteste Lösung... Heizkreisregler läuft unabhängig vom Vergleich. Wenn Vergleich erfüllt --> Heizung immer "normal Ein")
Eingansvariablen der Analogfunktion:
AnalogfunktionEingangsvariablen.png
Der Eingang "externer Schalter" der Funktion Heizkreisregler:
HeizkreisreglerExternerSchalter.png
Oder wie meinst du das mit
Es fehlt einfach die die Möglichkeit den Heizunsstart mit der Anzuapfung des Solarspeichers zu verbinden.
So long...
Yves
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
HVS 25 LC (Brennk.+Turbos von Sven)
2 x 1000 l Pufferspeicher + 11m² Flachkollies über PWT
Oventrop RTA 180 (auf 68°C) + Frischwasserstation Oventrop XZ-30
UVR1611 + BL-Net + CAN/IO 44 (D-Logg vom BL-Net auf Synology-NAS)
LambdaCheck mit zusätzl. Breitband-LSU 4.x
Benutzeravatar
Axel R
--Mitglied--
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Okt 2020, 17:04
Reputation: 0
Wohnort: Wuppertal

Re: Welcher Regler kann das ?

#26

Beitrag von Axel R »

Hallo,
jetzt meckert die Simulation, da da etwas nicht kompatibel ist.
TA sagt, dass die Simulation mit UVR610 nur aus der Programierung heraus aufgerufen werden kann.
Gerade das mache ich ja !
Geht irgendwie nicht weiter.
Vielleicht erst mal unter der x2 programmieren und dann auf UVR610 übertragen ?

Gruss Axel R
Benutzeravatar
Sundancer
Bereichsmoderator
Beiträge: 492
Registriert: Do 28. Jan 2016, 18:05
Reputation: 35
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Welcher Regler kann das ?

#27

Beitrag von Sundancer »

Hallo Axel,

sende doch mal die aktuelle TAPPS-Datei.
Kann mir mal anschauen, ob ich etwas finde...

Gruß Yves
HVS 25 LC (Brennk.+Turbos von Sven)
2 x 1000 l Pufferspeicher + 11m² Flachkollies über PWT
Oventrop RTA 180 (auf 68°C) + Frischwasserstation Oventrop XZ-30
UVR1611 + BL-Net + CAN/IO 44 (D-Logg vom BL-Net auf Synology-NAS)
LambdaCheck mit zusätzl. Breitband-LSU 4.x
Antworten