Die Suche ergab 988 Treffer

von René
So 8. Sep 2019, 16:56
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...
Antworten: 147
Zugriffe: 2278

Re: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...

Mathias hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 10:20
@rene dachte immer der Wasserstoff Kram wäre doch sooo sauber, weil da ja nur Wasser rauskommt und Sauerstoff?
Hat halt, wie so vieles andere auch, zwei Seiten. Die Elektroden sind nach gewisser Zeit abgenutzt und müssen ausgetauscht werden.
von René
So 8. Sep 2019, 16:49
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...
Antworten: 147
Zugriffe: 2278

Re: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...

Witzig wie religiös das hier schon von manchen gesehen wird. Man braucht ja nur Wasserstoff erwähnen und da geht gleich die Hutschnur ab. Autsch. Was hat das mit religiös zu tun? Ich habe bei einem Energieversorger meine Ausbildung gemacht. In der Zeit dort, habe ich einige Kraftwerke von innen ges...
von René
Fr 6. Sep 2019, 19:05
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...
Antworten: 147
Zugriffe: 2278

Re: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...

aus welchem Material waren nochmal die Elektroden für die Wasserstoffproduktion? Oh interessant, Ni-Co-Zn (Kathoden), Ni-Mo (Anode), oohhh, böses Kobalt... :mrgreen: und sontige Schwermetalle. Dazu noch Kaliumhydroxid um das Wasser leitfähig zu machen. Alles gaaaaanz sauber. Vor allem mit den gelöst...
von René
Fr 6. Sep 2019, 16:00
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...
Antworten: 147
Zugriffe: 2278

Re: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...

Wie sich doch die Leute aus der Verantwortung stehlen wollen. Einfach widerlich. Als ob man das alles nicht schon beim Bau wusste. Was mir allerdings so nicht bewusst war, dass Japan so stark ausgestiegen ist. Wie sichern die jetzt ihre Stromproduktion? Oder haben sie alle Energieintensive Industrie...
von René
Fr 23. Aug 2019, 10:45
Forum: Raspberry , FHEM , Arduino etc.
Thema: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread
Antworten: 146
Zugriffe: 12976

Re: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread

Ob er noch antwortet? Er war das letzte Mal im Mai 2017 online...
von René
Do 22. Aug 2019, 15:16
Forum: Raspberry , FHEM , Arduino etc.
Thema: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread
Antworten: 146
Zugriffe: 12976

Re: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread

Sodele,

ist gar nicht so leicht das richtige zu finden, wie es geht, ohne das man ewig viel Zeit rein steckt.
FHEMBild.png
Hab jetzt mal eine Liste erzeugt und in einem Floorplan eingebunden. Soweit würde mir das genügen. Ist zwar nicht schön, aber ausreichend.
von René
Do 22. Aug 2019, 09:27
Forum: Raspberry , FHEM , Arduino etc.
Thema: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread
Antworten: 146
Zugriffe: 12976

Re: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread

hmmm, könnte man hier auch so ein Bild eines Kessels mit den aktuellen Werten abbilden? Quasi so wie bei Helmuts Software? Dann muss ich mich wohl doch noch etwas weitergehender damit beschäftigen. So auf die Schnelle würde ich sagen, das geht mit einem Floorplan. Mal schauen, mein Urlaub dauert ja ...
von René
Mi 21. Aug 2019, 19:42
Forum: Raspberry , FHEM , Arduino etc.
Thema: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread
Antworten: 146
Zugriffe: 12976

Re: Flammtronik an Raspberry Diskussions Thread

Moin Leute, hab jetzt heute auch mal nen Raspi eingerichtet. Im Großen und Ganzen hat die Anleitung gepasst. Nur ein wenig verdreht. Das Ding läuft und ich kann sogar schon Kurven plotten. Von Null (unbenutzter Raspi 4 B, heute angekommen) auf funktioniert hab ich jetzt ca. 2 Stunden gebraucht. Noch...
von René
Do 1. Aug 2019, 20:18
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Der lange Weg zur Holzvergasung: Orlan 40kW vs Stefan
Antworten: 272
Zugriffe: 29247

Re: Der lange Weg zur Holzvergasung: Orlan 40kW vs Stefan

Hi Stefan,

mal ne Frage, kennst du diese Firma un deren Anlagen schon?

http://www.mothermik.de

Bin beim aufräumen über deren Prospekte gestolpert. Das Konzept hat mich vor einigen Jahren schon sehr interessiert.
von René
Mi 31. Jul 2019, 16:57
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...
Antworten: 147
Zugriffe: 2278

Re: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...

Hat er dir denn diktatorisch deine Meinung verboten? Du kannst hier doch schreiben was du willst, aber auf der anderen Seite mit Kritik an deiner Meinung nicht umgehen und holst die Diktatorenklatsche raus. hmmm.... :mrgreen: Ein sehr erheiternder, mir viel zu politischer, Diskussionsstrang hier. Gr...
von René
Fr 19. Jul 2019, 10:11
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...
Antworten: 147
Zugriffe: 2278

Re: Die erforderliche CO2 Reduktion ist nur...

Moin, will auch mal ein kurzen Kommentar zu dieser AKW-Diskussion beitragen. Mir sind Wind-, Wasser- und Solarenergie tausendmal lieber als Atomkraft. Aus einem einzigen Grund, hier wird bei der Stromerzeugung wesentlich weniger Abwärme produziert. Ein AKW hat nen Wirkungsgrad von ca. 30%. Der Rest ...
von René
Do 3. Jan 2019, 20:37
Forum: Vigas
Thema: Siedegeräusche
Antworten: 36
Zugriffe: 2881

Re: Siedegeräusche

Nicht einfach den Druck erhöhen, sondern richtig einstellen. Da gibts genügend Anleitungen. Auch hier im Forum wurde das schon mehrfach diskutiert. Irgendwo schwirrt sicher noch ein Dokument rum wie es richtig geht.
von René
Do 3. Jan 2019, 18:47
Forum: Vigas
Thema: Siedegeräusche
Antworten: 36
Zugriffe: 2881

Re: Siedegeräusche

Ich glaube, der Anlagendruck ist zu niedrig. Und das MAG vermutlich nicht richtig eingestellt. Bei mir blubberts auch, wenn es zu niedrig ist.
von René
Mi 2. Jan 2019, 19:56
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Der lange Weg zur Holzvergasung: Orlan 40kW vs Stefan
Antworten: 272
Zugriffe: 29247

Re: Der lange Weg zur Holzvergasung: Orlan 40kW vs Stefan

Bin da gerade über was drüber gestolpert. Vielleicht kennst du das ja schon:

https://www.youtube.com/watch?v=VOA0CsN5UWU
von René
Mo 31. Dez 2018, 12:01
Forum: HDG
Thema: HDG Euro 50 - Brennkammerversagen und Rost
Antworten: 16
Zugriffe: 1633

Re: HDG Euro 50 - Brennkammerversagen und Rost

Der Vigas ist innen im Schwelraum auch mit einer Art Lack beschichtet. Der ist bis heute noch dran. Die Meninge die man früher bekam war mit Blei, kein Zink. Drum wurde die auch verboten. https://de.wikipedia.org/wiki/Blei(II,IV)-oxid Am besten du nimmst Eisenglimmer. Das verwendet die Bahn auch. ht...
von René
So 30. Dez 2018, 23:44
Forum: HDG
Thema: HDG Euro 50 - Brennkammerversagen und Rost
Antworten: 16
Zugriffe: 1633

Re: HDG Euro 50 - Brennkammerversagen und Rost

Nicht schön bei so einem Kessel. Vom Polenschrott sind wir das ja gewöhnt. Aber HDG? Hast du deinen Lieferanten schon angemailt mit den Bildern? Bin gespannt was die dazu sagen.
von René
Mi 26. Dez 2018, 20:16
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?
Antworten: 247
Zugriffe: 11040

Re: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?

Schaut euch mal den an: https://www.youtube.com/watch?v=od9A-QNWkfo Tolle Vorstellung eine Elektro KIA. Reichweite bis 440 km bei nicht sparsamer Fahrweise und Preis bis 45000,- Euro bei der Toppausstattung. Wartet mal noch 2 -3 Jahre. Dann gibts genügend Auswahl zu annehmbarem Preis. Ein Benziner i...
von René
So 23. Dez 2018, 22:17
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Der lange Weg zur Holzvergasung: Orlan 40kW vs Stefan
Antworten: 272
Zugriffe: 29247

Re: Der lange Weg zur Holzvergasung: Orlan 40kW vs Stefan

Du hast zu viel Kraft. Geh mal in den Wald. :mrgreen: :mrgreen:
von René
Fr 21. Dez 2018, 13:06
Forum: Flammtronik
Thema: Reglerfehler?
Antworten: 12
Zugriffe: 1014

Re: Reglerfehler?

Naja, bei mir ja nicht. Holzklotz mit der richtigen Höhe vor den Kessel, Fühler raus ziehen, Umlenkungen rechts und links der Kammer raus nehmen, dann die komplette Schublade nach vorne auf den Klotz holen. Fertig. Keine 2 min. :mrgreen:

:Cheffe Aber machen muss man es halt. :Brett