Die Suche ergab 891 Treffer

von René
Fr 3. Aug 2018, 11:53
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Gastherme als Backup
Antworten: 5
Zugriffe: 157

Re: Gastherme als Backup

Pufferspeicher in einem kleinen Bereich laden, falls du eine Solarthermieanlage auf dem Dach hast. Ansonsten einen größeren Bereich wählen. Auch hier gilt, je länger die Laufzeit desto besser der Wirkungsgrad. Ausnahme, die Therme kann über einen weiten Bereich sauber regeln. Erfordert aber wieder R...
von René
Do 19. Jul 2018, 13:03
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....
Antworten: 608
Zugriffe: 28658

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Wie jetzt? Er läuft mit unterer Belüftung? Du bist echt mutig, alles auf den Kopf zu stellen. Aber mach weiter. Das wird schon noch.
von René
Do 19. Jul 2018, 09:02
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....
Antworten: 608
Zugriffe: 28658

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Das wird jetzt ein Weilchen rumprobieren, bis das wieder passt. Wie sieht der Brennraum nach dem Abbrand aus? Wenn da alles so weiß wie bisher ist, ist alles in Ordnung.
von René
Fr 13. Jul 2018, 10:11
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....
Antworten: 608
Zugriffe: 28658

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Die beiden Rohre, die da noch drin sind, sind die Wasserführend? Dann kannst du ja mit Laschen auf den Rohren den Boden da rein hängen.
von René
Fr 13. Jul 2018, 07:29
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....
Antworten: 608
Zugriffe: 28658

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

hmmm, schweiß doch ein Stück Baustahlgewebe (5 cm Maschenweite) an den Düsenkasten und die Sek-Luftführung. Oder wenigstens ein paar Stäbe. Dann hat der Beton seinen Halt. Mir würde so ein "loser" Betonboden immer Sorgen bereiten.
von René
Do 12. Jul 2018, 20:48
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....
Antworten: 608
Zugriffe: 28658

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

ich hab den nur mit dem einen Rohr vorne dran geschweißt. Das hält ewig. Du musst da hinten nichts abstützen. Kannst du evtl. ein Blech (5-6 mm dick) unten als Boden einziehen? mit ca. 5 mm Luft rings um und seitlich mit Winkeln abgestützt. Dann wäre die Statik für den Beton auf dem Blech und nicht ...
von René
Di 19. Jun 2018, 12:39
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Atmos Forum
Antworten: 8
Zugriffe: 483

Re: Atmos Forum

Hab auch ne Mail von denen bekommen, obwohl ich meine dort nie angemeldet gewesen zu sein. Habs als Spam abgespeichert, weil nur Links und kein Inhalt vorhanden war. Und Erfahrungsgemäß nicht gutes bei rauskommt, wenn man auf Links in ungebetenen Emails klickt.
von René
Di 19. Jun 2018, 07:01
Forum: Holz machen
Thema: Holzbriketts/günstig?
Antworten: 30
Zugriffe: 1452

Re: Holzbriketts/günstig?

würde ich nicht machen, Briketts im Freien unter Dach zu lagern. Da wäre mir das Risiko zu groß am Ende 12 to Sägemehl auf dem Hof liegen zu haben. Du wirst dein Holzlager richtig zu machen müssen. Briketts vertragen keine Feuchte, bei Pellets ist es noch schlimmer. Die Plastiksäcke sind zwar stabil...
von René
So 17. Jun 2018, 17:35
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Alternative zum Vergaser
Antworten: 11
Zugriffe: 609

Re: Alternative zum Vergaser

Also meine Alternative fürs Alter ist ein im Boden vergrabener Gastank (da ist momentan ein 6000 Liter Öltank drin) und eine Therme an der Wand. Etwas bequemeres gibt es nicht. Und vom Geld her auch nicht wirklich teuer. Solange aber der Vergaser seine Dienste tut und meine Knochen mitmachen, werde ...
von René
Sa 16. Jun 2018, 13:59
Forum: Optimierung und Tuning von Holzvergaserkessel
Thema: Neue Brennkammerdecke/Füllraumboden
Antworten: 27
Zugriffe: 1104

Re: Neue Brennkammerdecke/Füllraumboden

interessant wie bei euch die Düsen aussehen. Meine ist noch ohne Verzug. Kann es sein, dass du und Helmut mit Hohlbränden zu kämpfen habt und dadurch dort eine Wahnsinnshitze entsteht? Und dadurch auch der Boden kaputt geht? Irgendwie erscheint mir das schon heftig. Bei Heinrich funktionierts ja auc...
von René
Fr 25. Mai 2018, 17:35
Forum: Holz machen
Thema: Holzwetter
Antworten: 297
Zugriffe: 17795

Re: Holzwetter

Na, hätts dich halt bedankt und einfach aufgeladen. Arbeit gespart.
von René
So 13. Mai 2018, 20:48
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....
Antworten: 608
Zugriffe: 28658

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

Ich denke doch mal, dass die BRK Temp dann irgendwo bei 1000° sein muss, auch wenn der Fühler an der Tür max 850° anzeigt. Diese Temperaturen sind kein Problem. Grund für die Verformung: Die Düse hatte keinen Platz sich auszudehnen. mfg friedrich Hallo friedrich, daran kann es nicht allein liegen. ...
von René
So 13. Mai 2018, 18:51
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: 6 Zylinder Perkins Motor instandsetzen
Antworten: 11
Zugriffe: 498

Re: 6 Zylinder Perkins Motor instandsetzen

Also, wenn du es mit etwas Gewalt versuchen möchtest, könntest du die Zündkerzen abschrauben und dort nen Wasserschlauch für den HD-Reiniger anschließen. Am besten auf allen Zylindern zugleich. Dann Vorsichtig Druck drauf geben, bis er kommt. Damit dürftest du am wenigsten Schaden anrichten. Oder du...
von René
So 13. Mai 2018, 18:47
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....
Antworten: 608
Zugriffe: 28658

Re: Orlan 25 Holzvergaser zu wenig Leistung....

:o :o :shock:

Was hast du gemacht? Das sieht ja echt irre aus. Hast du nen Hochofen gebaut? Mit welchen Temperaturen bist du gefahren, dass es die Gussdüse derart verformen kann? Und ich dachte immer, mein Kessel sei ein Verschleißmeister, der alles frisst.
von René
Di 8. Mai 2018, 08:26
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Anderes Holzheizerforum still gestorben???
Antworten: 10
Zugriffe: 525

Re: Anderes Holzheizerforum still gestorben???

burns635csi hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben: Ohne den wüsste ich bis heute nicht dass man eine Rohrkamera benutzen kann um im Wärmetauscher eines HV Teer zu finden. :lol:


Ja aber ich glaube er meinte Wasserseitig? :mrgreen: :lol: :D

Wird dann aber komisch, wenn man auf der Wasserseite Teer findet. :Paniki :mrgreen:
von René
Fr 20. Apr 2018, 22:01
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Regenwassernutzung
Antworten: 39
Zugriffe: 2173

Re: Regenwassernutzung

Mit Aufwand könntest du eine Rinne am Übergang vom Grundstück zur Straße einbauen und das dort aufgefangene Wasser in deine Grube leiten. Sowas z.B.: https://www.birco.de/sonderseiten/rund- ... ungsrinne/
von René
Fr 20. Apr 2018, 09:25
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Regenwassernutzung
Antworten: 39
Zugriffe: 2173

Re: Regenwassernutzung

So schauts bei uns aus: [url]https://www.ummendorf.de/index.php?id=37&no_cache=1&publish[type]=vgroup&publish[sbwid]=1384%7C1&publish[servicebwId]=Abwasserentsorgung[/url] Also nur Wasser, das in die Kanalisation eingeleitet wird, zählt hier. Das was auf dem Grundstück versickert, zä...
von René
Do 19. Apr 2018, 21:37
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Regenwassernutzung
Antworten: 39
Zugriffe: 2173

Re: Regenwassernutzung

Naja, für die Gebühr werden bei uns nur die Flächen berechnet, die auch ans Kanalnetz angeschlossen sind. Alles andere ist davon ausgenommen.
von René
Do 19. Apr 2018, 07:21
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Regenwassernutzung
Antworten: 39
Zugriffe: 2173

Re: Regenwassernutzung

In dem Fall würde ich Einspruch einlegen, da du das Wasser ja fast komplett auf deinem Grundstück versickern lässt. Haben die Gruben einen Überlauf zum öffentlichen Netz? Falls nein, können die gar nichts abrechnen. Die Gebühren sind nur für das Wasser, das auch in den Kanal abläuft.
von René
Di 17. Apr 2018, 10:50
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Regenwassernutzung
Antworten: 39
Zugriffe: 2173

Re: Regenwassernutzung

Hast du einen Zähler für den Eigenverbrauch? Bei uns wird durch den Wasserverbrauch auch die Abwassermenge berechnet. Wenn du nun Regenwasser nutzt, hast du zwar Abwasser, aber keinen Verbrauch dazu, der dann von der Gemeinde nicht abgerechnet werden kann. Sollten die das mitbekommen, reagieren die ...

Zur erweiterten Suche