Die Suche ergab 2362 Treffer

von Stefan
Do 2. Jul 2020, 01:17
Forum: Sonstige
Thema: Geräusch im HV-Kessel nach dem Abschalten des Gebläses
Antworten: 32
Zugriffe: 603

Re: Geräusch im HV-Kessel nach dem Abschalten des Gebläses

Pedro hat geschrieben:
Di 23. Jun 2020, 09:46
in Summe habe ich 6,5kg Säure verbraucht, das dauerte ungefähr 12Tage
Oha, das war dann schon ne ordentliche Menge Calciumcarbonat.

Entsorgen ist kein Problem, ist ja schon weitgehend neutralisiert. Kann wie der Entkalker der Kaffeemaschine ins Abwasser.

Freut mich dass alles geklappt hat.
von Stefan
Mo 15. Jun 2020, 01:06
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Proburner Umbau auf Flammtronik
Antworten: 13
Zugriffe: 287

Re: Proburner Umbau auf Flammtronik

Schön dass alles geklappt hat. :Klatsch

Ohne Speicherfühler regelt die FT nach "Ausbrand erkannt" nix mehr außer dass eben die Pumpe eingeschaltet wird wenn die KesselT 83° (dachte ich) erreicht. Das ist unabhängig von allen Einstellungen...
von Stefan
Sa 13. Jun 2020, 11:30
Forum: Sonstige
Thema: Geräusch im HV-Kessel nach dem Abschalten des Gebläses
Antworten: 32
Zugriffe: 603

Re: Geräusch im HV-Kessel nach dem Abschalten des Gebläses

ist meine Annahme richtig, dass die Entkalkung abgeschlossen ist, wenn der ph-Wert stabil bleibt, also nicht mehr abfällt und wenn kein CO2 mehr entweicht? Exakt, auch dass das dauern kann. Ich habe bisher 2 Kessel gespült, da haben wir je ca. 3 kg Säure verbraucht, länger als 48 Stunden hat es abe...
von Stefan
Mo 8. Jun 2020, 11:03
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?
Antworten: 636
Zugriffe: 29239

Re: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?

Mathias hat geschrieben:
So 7. Jun 2020, 23:22
aber in "Charts" oder "Diagramme" möglichst bunt,
Glaubst du etwa die entstehen von alleine?
Das ist ein langer Prozess der auch erst mal etabliert werden muss...
von Stefan
So 7. Jun 2020, 17:39
Forum: Hydraulik
Thema: Boiler oder Buffer
Antworten: 11
Zugriffe: 125

Re: Boiler oder Buffer

Laut meinem Installateur bestünde keine Gefahr des Verkalkens, wenn wir den Puffer trotz sehr kalkhaltigem Wassers(ca. 23°) auf 70-80° aufheizen würden. Da bringt einer von euch was durcheinander, es besteht keine Gefahr des Verkalkens, wenn ihr den Puffer trotz sehr kalkhaltigem Wassers(ca. 23°) n...
von Stefan
Sa 6. Jun 2020, 17:40
Forum: Hydraulik
Thema: Boiler oder Buffer
Antworten: 11
Zugriffe: 125

Re: Boiler oder Buffer

Hallo Manfred, so ganz werde ich aus deiner Beschreibung nicht schlau. Ist der "Boiler mit 2 Register" ein WW- Speicher mit 2 Wärmetauschern, also einem für die Solaranlage und einem für den Pelletkessel? Dann sollte man schon was tun, so große WW Speicher sind, wegen der Legionellenthematik, inzwis...
von Stefan
Fr 5. Jun 2020, 12:03
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?
Antworten: 636
Zugriffe: 29239

Re: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?

Wenn es so noch ne Weile weitergeht krieg ich noch Geld raus wenn ich den UP irgendwann vielleicht abholen kann. 300 Euro fürs Kind und 6000 für Autos, man muss halt Prioritäten setzen. :Brett Die temporäre MwSt. Senkung ist auch so ne Schnapsidee, mir graust schon jetzt vor dem Aufwand. Und natürli...
von Stefan
Fr 5. Jun 2020, 11:52
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Proburner Umbau auf Flammtronik
Antworten: 13
Zugriffe: 287

Re: Proburner Umbau auf Flammtronik

Für was?
Du brauchst eins für die Pumpe und eines für den Lüfter.
Die Belimos kommen an die 0-10 V Ausgänge der FT und 24V Dauerstrom.
Damit sollte eigentlich alles erledigt sein.

Vielleicht noch einen extra Schalter für den Lüfter, dann musst du die FT nicht zum entaschen starten...
von Stefan
Mi 3. Jun 2020, 22:23
Forum: Mein Heizungsprojekt
Thema: Umstellung von Holzvergaser auf Pellet
Antworten: 9
Zugriffe: 1394

Re: Umstellung von Holzvergaser auf Pellet

Tja, ich wollte erst keine Frischwasserstation, hab mir die dann während der Installation der Anlage aus rum liegenden Teilen doch zusammen genagelt und bin heute froh drum. Wenn das Wasser nicht sehr hart ist funktioniert das Wellrohr wohl auch ganz gut, muss halt noch ein Beimischventil dazu. Sons...
von Stefan
Mi 3. Jun 2020, 09:24
Forum: Hydraulik
Thema: Hydraulik mal anders
Antworten: 30
Zugriffe: 362

Re: Hydraulik mal anders

Der Link führt doch zu diesem DiagrammBild, oder?
von Stefan
Mi 3. Jun 2020, 09:20
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?
Antworten: 636
Zugriffe: 29239

Re: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?

Zitat von hier: Zahlreiche Privatprojekte hat die Bundesregierung selber auf den Weg in die Autarkie getrieben: In ihrem Eifer, den Ausbau von PV-Dachanlagen durch Absenkung der Einspeisevergütung zu bremsen, hat sie nicht bedacht, dass sie dadurch den Eigenverbrauch lukrativ macht. Durch inzwischen...
von Stefan
Mo 1. Jun 2020, 00:47
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Holzverwertung in Kohlekraftwerken...
Antworten: 8
Zugriffe: 196

Re: Holzverwertung in Kohlekraftwerken...

Mathias hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 01:59
Müsste man das nicht mit zu den Kosten rechnen, wenn man den Klimawandel nicht stoppen wird?
Könnte man vielleicht, aber die meisten dieser Kosten fallen ja erst später an.

Jetzt muss es erst mal darum gehen unsere Industrie und unseren Wohlstand heute zu retten!
von Stefan
Mo 1. Jun 2020, 00:41
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Aktuelle Lage
Antworten: 135
Zugriffe: 3482

Re: Aktuelle Lage

Da braucht es dann auch keine Begründung. Wenn man also von der Zahl der Infizierten die Anzahl der Verstorbenen und die der Genesenen abzieht bekommt man die Zahl der Erkrankten? Aber dem Drosten vorwerfen er als Virologe hätte einen schlechten Statistikerjob gemacht? In einer der Kliniken wo mein...
von Stefan
So 31. Mai 2020, 13:07
Forum: Hydraulik
Thema: Hydraulik mal anders
Antworten: 30
Zugriffe: 362

Re: Hydraulik mal anders

Sollte diese Pumpe sein, und ein 28er Rohr sollte für 400 l/h eigentlich auch mehr als ausreichen...
von Stefan
So 31. Mai 2020, 13:02
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Aktuelle Lage
Antworten: 135
Zugriffe: 3482

Re: Aktuelle Lage

Der Heini in dem Video rechnet aber auch einen Stuss zusammen, hatten der und der Köhler den gleichen Mathelehrer? Das Virus ist leider da und aktiv, wie man aktuell in Göttingen wieder festgestellt hat. Und so lange wir noch nicht mal brauchbare Medikamente zur Behandlung geschweige den einen Impfs...
von Stefan
Sa 30. Mai 2020, 17:12
Forum: Hydraulik
Thema: Hydraulik mal anders
Antworten: 30
Zugriffe: 362

Re: Hydraulik mal anders

woodcracker hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 13:06
anfängt zu fördern fällt der Druck ab auf 1,8 Bar.
Dann passt die Pumpe nicht zur Dokumentation ;)
Da aber beides zusammen gehört ist das ein rügbarer Mangel, Wilo darf nachbessern, also eine Pumpe liefern die bei 400 l/h die angegebenen 3,8 bar bringt...
von Stefan
Sa 30. Mai 2020, 10:33
Forum: Hydraulik
Thema: Hydraulik mal anders
Antworten: 30
Zugriffe: 362

Re: Hydraulik mal anders

Scheint das "Wilo-RainSystem AF" zu sein,
das soll nach Kennlinie bei 400 l/h knapp 4 bar Druck liefern. (https://wilo.cdn.mediamid.com/cdndoc/wilo59412/889919/wilo59412.pdf)

Ob dem so ist müsstet ihr dann mal mit einem Manometer prüfen.
von Stefan
Fr 29. Mai 2020, 21:58
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Aktuelle Lage
Antworten: 135
Zugriffe: 3482

Re: Aktuelle Lage

schon sonderbar. Die Maskenpflicht wurde uns erst verordnet als sie zur Verfügung standen Vorher hätte das ja ein Ausgehverbot bedeutet, wer hätte das wollen sollen? Zum Eingangspost und den Schweden... was die "Übersterblichkeit" angeht... ist man sich dort aktuell nicht mehr so sicher alles richt...
von Stefan
Fr 29. Mai 2020, 21:52
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Holzverwertung in Kohlekraftwerken...
Antworten: 8
Zugriffe: 196

Re: Holzverwertung in Kohlekraftwerken...

macht uns Holzheizern zusätzlich zu den Hackschnitzlern in finanzieller Hinsichtlich des Brennholzpreises zusätzlich Konkurenz. Na ja, die Preise sind, zumindest was Nadelholz, und da insbesondere Käferholz, angeht schon so im Keller dass die Waldbesitzer auf jeden Fall drauf legen wenn sie es entn...
von Stefan
Mi 27. Mai 2020, 10:32
Forum: alles was nicht woanders passt :-)
Thema: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?
Antworten: 636
Zugriffe: 29239

Re: Verbrennerland ist abgebrannt - E-Auto oder Verbrenner?

Für die undifferenzierte Äußerung hatte ich schon um Entschuldigung gebeten. Damit war keinesfalls Gust oder andere die sich Gedanken machen gemeint. Bin noch angefressen wegen eines Gesprächs mit nem Kunden eines Mieters, das hat begonnen über die PV auf dem Hallendach und ging dann Richtung Speich...